Mach eine circa 3-stündige Zeitreise ins Mittelalter Berlins und lerne etwas über die lebendige Urgeschichte der Stadt.

Mit 800 Jahren ist Berlin wahrlich nicht die älteste Stadt des Landes. Dennoch hat sie viel zu erzählen. „Berlin im Wandel“ ist eine Produktion, die unsere Hauptstadt portraitiert, und mit dir eine Reise durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft unternimmt. Ein mit viel Liebe produzierter Audioguide durch das alte Zentrum einer ehemaligen Handelskreuzung, die bis heute nie aufgehört hat, sich zu verändern.

Dieser Spaziergang ist nicht nur was für Touristen, denn während der dreistündigen Dokumentation durch den alten und historischen Kern Berlins lernt auch der hier lebende Hauptstädter noch etwas über die in Vergessenheit geratene Urgeschichte, die sich unter dem modernen Pflaster verbirgt.

Hör dir die ersten acht Minuten des Dokuguides kostenlos an:

 

„Die Gegenwart ist plötzlich ganz weit weg“

 
Für Berlinliebhaber

Dieser Guide ist anders: Es ist eine aufwendig produzierte Dokumentation über unsere Lieblingsstadt. Kino fürs Ohr!

Für Detailversessene
Experten, wie die Chefarchäologin der Stadt, Dr. Karin Wagner, der Archäologe Michael Hofmann, und der Kurator Dr. Martin A. Völker, begleiten dich auf deinem Weg durch die Stadt.
Für alle Zeiten
Der Dokuguide ist auf eine Dauer von drei Stunden angelegt. Die Geschwindigkeit gibt nur einer an – und das bist du selbst. Du kannst den Guide jederzeit pausieren, fortsetzen oder wiederholen. Einmal dein Guide – immer dein Guide.
Für Offliner

Du hast unterwegs kein Internet? Kein Problem! Dann lade ihn runter: Der Guide funktioniert auch offline!

Für Orientierungslose

Mit deinem Smartphone bist du perfekt ausgestattet. Kopfhörer auf und losmarschiert: Die App zeigt dir, wo es langgeht.

Für alle Geräte

Benutze das Smartphone oder Tablet deiner Wahl! Du kannst den Guides natürlich auch gemütlich Zuhause am Computer hören.

 
Eine wundervolle, auditive Zeitreise durch Berlin! Der Guide führt einen zu bekannten und weniger bekannten Ecken im Zentrum Berlins, erzählt, was unter der Oberfläche ruht und lässt die Geschichte lebendig werden. Für mich war es das erste Mal mit Audioguide eine Stadt zu erkunden und ich habe mich schon von der ersten Station an in eine andere Zeit hinein versetzt gefühlt. Eine schöner Guide mit viel Liebe zum Detail und umfangreicher Recherche! Ich freue mich schon auf die nächste Erkundungstour zum Hören.
Eileen Kelpe
 
Im Ohr: Chefarchäologin der Stadt, Dr. Karin Wagner, Archäologe Michael Hofmann und Kurator Dr. Martin A. Völker

 

Loswandeln? Das kannst du hier:

guidemate (Unsere Empfehlung)

Die App des Berliner Anbieters guidemate gibt es sowohl für iOS, Android und als Desktop-Version. Du kannst den Guide also hören, wo auch immer du möchtest. Du kannst den Guide auch herunterladen und offline genießen.

izi.Travel

Lass dich mit der App izi.TRAVEL durch Berlin führen. Die App gibt es für Android- und Apple iOS-Smartphones. Ein Vorteil ist der Autoplay-Modus, bei dem du keine einzelnen Kapitel anklicken musst. Du kannst das Handy also getrost in der Tasche lassen. Der Guide kann offline verfügbar gemacht werden.

 

 

Vielleicht interessierst du dich auch für unsere anderen Doku- und Audioguides in Berlin:

 
  • Berlin mit Bus

    Entdecke 800 Jahre Stadtgeschichte in nur 2 Stunden! Dafür nutzen wir den Berliner Nahverkehr. Du benötigst nur ein Tagesticket im Bereich Berlin AB und diesen Audioguide. Wer Berlin erstmal grundsätzlich kennenlernen möchte, dürfte mit diesem…

    Weiterlesen

  • Berlin im Wandel – Die geteilte Stadt

    Laufe entlang der ehemaligen Berliner Mauer und erlebe die spannende Geschichte der Teilung: Unsere neueste Produktion ist bald fertig! Zur Zeit produzieren wir unseren dritten Guide durch Berlin. Diesmal erfährst du im Dokuguide „Die geteilte…

    Weiterlesen